Umsatzsteuer Teil 2


noch verfügbare Plätze für den 13.11.2019 : 20
zur Buchung

Ganztags von 09-17 Uhr

249,00 € zzgl. USt. inkl. Verpflegung

Weitere Vorteile:

  • Eine unentgeltliche Beratung (bis 1,5 Std.) eines zu lösenden praktischen Problems 
  • Werbeprämie: Sofern Sie uns weiterempfehlen, erhalten Sie bei einer Buchung durch Ihre Empfehlung 10% Rabatt auf eines unserer Seminare (ausgeschlossen hiervon sind Teilnehmer aus der gleichen Firma s.u.)
  • 10 % Preisnachlass für jeden weiteren Teilnehmer eines Unternehmens
  • Qualifizierte Teilnahmebescheinigung
Zielgruppe

Finanzbuchhalter, Jahresabschlussersteller, Fachkräfte aus Steuerabteilungen, Leiter Finanz- und Rechnungswesen und Steuerfachangestellte

Inhalte des Seminars

Innergemeinschaftlicher Waren- und Dienstleistungsverkehr

  • Innergemeinschaftliche Lieferungen
  • Beleg- und Buchnachweise (u.a. Belangensbestätigungen)
  • Haftungsrisiko und Vertrauensschutzregelungen
  • Vermeiden von Fehlerquellen bei der innergemeinschaftlichen Warenbewegung
  • Meldepflichten
  • Innergemeinschaftlicher Erwerb
  • Ausfuhrlieferung (Drittland)
  • Ortsvorschriften
  • Reverse Charge nach § 13b UStG
  • Reverse Charge Verfahren in anderen Ländern
  • Reihengeschäft
  • Innergemeinschaftliches Dreiecksgeschäft